MILAN Blog

Jetzt mehr erfahren über Dementenschutz, technische Hilfsmittel und ambulante Pflegesachleistungen.

MILAN Blog

Welt-Alzheimertag am 21.09.2021

Autor: Bina Korinth
Kategorie: Allgemein

Anlässlich des heutiges Welt-Alzheimertages veranstaltete das AWO Seniorenheim “Regine Hildebrandt” in Niederlehme einen Tag der offenen Tür. Die Tür war natürlich nur symbolisch geöffnet, denn ein offenes Tor wäre für die dort lebenden, an Demenz erkrankten Menschen schnell gefährlich.

Was ist die „Nationale Demenzstrategie“?

Autor: Bina Korinth
Kategorie: Allgemein

In der letzten Woche veröffentlichte die WHO eine Studie über das rasante Ansteigen der Zahl der Demenzkranken. Dabei wurde die nationale Demenzstrategie, die in Deutschland entwickelt wurde, explizit als ein positives Beispiel erwähnt. Doch was ist diese „nationale Demenzstrategie“ und was beinhaltet sie?

Demenzkonzept für Pflegeeinrichtungen

Autor: Philipp D.
Kategorie: Allgemein

Für Pflegeeinrichtungen ist es essentiell ein zeitgemäßes Demenzkonzept zu erarbeiten, um das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Bewohner sicher zu stellen.

Symptome einer Demenz

Autor: Philipp D.
Kategorie: Allgemein

Eine Demenz beschreibt die Minderung der geistigen Fähigkeiten eines Menschen, durch welche das alltägliche Leben im fortgeschrittenen Zustand stark beeinträchtigt ist.

Wie kann man weglaufgefährdete Bewohner schützen und aufhalten?

Autor: Bina Korinth
Kategorie: Allgemein

Ein Dementenschutzsystem alarmiert das Pflegepersonal sofort, wenn demente Personen ihren Bereich oder das Gebäude verlassen. Der spezifische Alarm, also WER verlässt WO den geschützten Bereich, ermöglicht ein schnelles Reagieren des Personals, so dass weglaufgefährdete Bewohner und Bewohnerinnen nicht weit kommen.