Ist Alzheimer gefährlich?

Autor: I.H.L.
Kategorie: Allgemein

Alzheimer als eine vieler Formen der Demenz ist für die betroffene Person nicht bedrohlich. Menschen können viele Jahre mit der Demenzerkrankung leben.

Jedoch kann die Minderung der geistigen Fähigkeiten eine Reihe von Gefahren mit sich bringen. Dazu zählen draußen Unfälle im Straßenverkehr durch fehlende Aufmerksamkeit oder falsches Einschätzen von Geschwindigkeiten sich nähernder Autos. Zu Hause sind es vor allem Brände durch vergessene, eingeschaltete Herdplatten oder Wasserschäden durch vergessene, aufgedrehte Wasserhähne.
Besonders gefährlich und nicht selten ist, wenn sich Menschen ohne Ankündigung auf den Weg irgendwo hin machen und dann nicht zurück finden. Die umgangssprachlich als „Wegläufer“ bezeichneten Menschen leiden an Demenz mit Hinlauftendenz. Lesen Sie mehr dazu in unserem Demenzratgeber.